Termine
Erleben Sie uns persönlich.

Veranstaltungen

Auf den nachfolgenden Veranstaltungen können Sie uns zukünftig näher kennenlernen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Termine der Öffentlichkeit zugänglich. Es kann jedoch sein, dass Sie sich anmelden müssen oder eine Teilnahmegebühr anfällt. Bitte folgen Sie den blau markierten Links für nähere Informationen.


11.06.2021

15:30:00 - 16:00:00
Leipzig
"Recht schwierig; Mandate mit und von dissoziativen Personen" im Rahmen der Internationale Traumatagung mit dem Thema: Die Dissoziative Identitätsstörung und Probleme der interdisziplinären Behandlung
Vortrag von Rechtsanwältin

Elgin Bröhmer
mehr Infos zu dieser Veranstaltung
Dissoziative Identitätsstörungen stellen Anwältinnen und Anwälte vor erhebliche tatsächliche, rechtliche und ethische Probleme. Bereits das gemeinsame Finden eines (allgemein akzeptierten) Arbeitsauftrages ist oft eine Herausforderung. Immer wieder tauchen Fragen und Befürchtungen auf, die man – für verschiedene Alters- und Entwicklungsstufen der DIS-Klienten separat verständlich – erklären muss. Ist dann alles erklärt und abgestimmt, treten die ersten destruktiven DIS-Anteile auf den Plan, was zu Turbulenzen führt, weil die Vermittlung von Realitätsprinzipien nicht einfach ist. Gedanklich im Hintergrund schlummert immer die Frage, ob man gerade wirklich die Interessen der Mandanten oder die einer dahinterstehenden Gruppe im Innen oder Außen vertritt. Auch die Verwirrung mit anderen Behandlern und deren Ansichten zur Justiz sind ein Problem. Auf der anderen Seite beeindrucken die MandantInnen mit teils unglaublicher Kreativität, mit Mut, starken Gefühlen und außergewöhnlichen Alltagserfahrungen.




Experten finden